print

Verantwortung

Unternehmensphilosophie

Als mittelständisches Unternehmen in Deutschland ist es unser Hauptanliegen, mit Kommunen, Anwohnern und allen anderen Interessengruppen ein nachhaltiges Vertrauensverhältnis aufzubauen und alle Belange bei unseren Aktivitäten zu berücksichtigen.

 


„Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber den Regionen und Kommunen bewusst, in denen wir unsere Arbeiten durchführen. Die Förderung von Öl würde sich über Jahrzehnte erstrecken. Es ist daher auch in unserem Interesse, ein partnerschaftliches Miteinander zu leben und langfristig ein guter Nachbar zu sein. Aus diesem Grund suchen wir immer den offenen Dialog und laden dazu ein Meinungen, Sorgen und Anregungen mit uns zu diskutieren.“ 

 

Jacobus F. Bouwman 

Executive Vice President und Firmengründer 

 

 

Besucherführung auf dem Bohrplatz (Foto: CEP)

Größtmögliche Transparenz und offener Dialog mit allen Beteiligten vor der Durchführung von Aktivitäten ist für CEP eine Selbstverständlichkeit und wichtiger Teil der Unternehmensphilosophie. 

In den vergangenen Jahren hat CEP mehr als 3.000 Besucher auf Informationsveranstaltungen und Bohrungsführungen über Vorhaben und eingesetzte Techniken informiert. 

 

Die Gesundheit und Sicherheit der Anwohner, Mitarbeiter und Natur hat für uns allerhöchste Priorität. Als sicheres und zuverlässiges Unternehmen ist sich CEP seiner Verantwortung zum Schutz von Mensch und Umwelt bewusst und hat sich den höchsten nationalen und internationalen Sicherheitsstandards verpflichtet. Alle Tätigkeiten finden grundsätzlich erst nach ökologischer Analyse möglicher Auswirkungen und unter ständiger ökologischer Begleitung im Gelände statt.

 

 

 

Wirtschaftlicher Wachstumsimpuls für strukturschwache Regionen: weiter zum Artikel. 


 


print