print

Bewilligung Guhlen

Bewilligungsantrag für das Feld Guhlen

 CEP hat einen Antrag auf Bewilligung für die Struktur Guhlen gestellt, der zur Zeit von den Trägern öffentlicher Belange und in früher Öffentlichkeitsbeteiligung geprüft wird.

 

Ein Bewilligungsfeld ist ein innerhalb eines Aufsuchungsgebiets abgestecktes Areal, in dem der Lizenzhalter das alleinige Recht hat, eine Kohlenwasserstoffförderung zu realisieren. Um ein solches Feld vom Landesbergamt genehmigt zu bekommen, muss eine Kohlenwasserstofflagerstätte nachgewiesen werden. Die geologische Struktur dieser Lagerstätte bestimmt die Grenzen des Bewilligungsgebietes.

 

 

Zwischen Genehmigung des Antrags, der Planung mit Machbarkeitsstudien unter Beteiligung der Öffentlichkeit, einem darauffolgenden mehrstufigen, öffentlichen Genehmigungsverfahren mit Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren und dem eigentlichen Förderbeginn vergehen mehrere Jahre.

 

Wir halten Sie hier und im Transparenzbereich über die Fortschritte auf dem Laufenden.

 

print